Dicht bebaute Siedlungsbereiche verlangen häufig nach besonderen Methoden einen Baum kontrolliert und sicher zu Boden zu bringen.

 

Welche Art der Fällung zur Anwendung kommt wird in erster Linie vorgegeben durch die umliegenden Bebauungen und die zu erhaltende Vegetation im Fällbereich.

 

Gerade an schwierigen Standorten ist die Umsetzung einer Fällung oft zu aufwendig und folglich meist auch nicht wirtschaftlich – wir können selbst die umständlichsten Fällungen dank modernster Methoden erfolgreich und kostengünstig durchführen.

Schwierige Baumfällungen führen wir unter Anwendung der Seilklettertechnik (SKT) oder mit Hilfe eines Hubsteigers durch. Die Kronenteile werden bei Bedarf angeseilt und kontrolliert abgelassen, so sind auch Fällungen unter schwierigsten Bedingungen möglich.

Kontaktieren Sie uns!