Mit der Biotopbetreuung werden die Ziele des Naturschutzes vor Ort auf den ökologisch wertvollen Flächen durch eine geeignete Bewirtschaftung bzw. Pflege umgesetzt.

Ziel der Biotoppflege ist es, seltene Lebensräume zu erhalten und die darin vorkommenden Tier- und Pflanzenarten zu fördern bzw. gefährdete Arten zu schützen sowie die durch die fortschreitende Versiegelung der Landschaft und die Intensivierung der Landwirtschaft verschwundenen Lebensräume zu schützen.

 

Biotope sind Flächen, die der Natur überlassen bleiben sollen. Ohne Pflege oder Nutzung würden sie sich langsam verändern – wir erhalten die Nachhaltigkeit eines Biotops und erhalten damit natürliche Lebensräume.

Auszug unserer Projekte

Immichenhainer Teiche

Blaukelchen-Projekt